HOME   |   BESTELLUNG   |   KUNDENSTIMMEN   |   TIPPS & INFOS   |   ÜBER UNS   
     
 

Bis ans Ende der Welt und noch weiter -
Zur Vorbereitung auf den Jakobsweg


"Ihre DVD ist wunderbar und sehr interessant, ihre Erzählungen mit den traumhaften Bildern der Landschaft berühren mich sehr und wecken in mir noch mehr Mut, Abenteuerlust und Kraft, diesen Weg zu beschreiten."

Maxime Sieckmann                                                                                            mehr Kundenstimmen...


 
 
Sie überlegen, sich auf den Jakobsweg zu machen?
Wieso „überlegen“? Sie sind doch bereits auf dem Jakobsweg!
Würden Sie sonst diese Zeilen lesen...

Fühlen Sie sich angesprochen vom Jakobsweg? Fasziniert Sie der Gedanke, sich selbst auf den Weg zu machen? Buch und DVD bringen Sie ein Stück näher!
Hier wird der Weg in Bildern und Texten lebendig und Sie gewinnen eine konkrete Vorstellung davon, was es heißt, sich auf den Jakobsweg zu machen.
Sie erleben eine wundervolle Landschaft und gewinnen Eindrücke und Anregungen wie sie in keinem Reiseführer stehen.

Der Jakobsweg ist vor allem auch ein Weg zu sich selbst. Er beginnt nicht in den Pyrenäen sondern immer an der eigenen Haustür. Wer ihn nach Santiago geht, stellt fest, dass er eigentlich dort erst beginnt...
zur Kapitelübersicht

Neu: jetzt auch als Buch erhältlich!

Bestellen Sie jetzt DVD oder Buch zur Vorbereitung auf Ihren Jakobsweg!

 

Kundenstimmen:

Rezension in "unterwegs", der Zeitschrift der Fränkischen Jakobus-Gesellschaft:
Der Unternehmensberater und Coach bietet auf dieser DVD zusammen mit ansprechenden Filmsequenzen vom Weg in Spanien eine sympathische Einführung auf den eigenen Jakobsweg. In acht Kapiteln, angefangen von der Motivation über die Vorbereitung und das, was man mitnehmen muß, den Pilgeralltag bis hin zu den Irrtümern und Mißverständnissen, wird der Hörer ganz in seinen Jakobsweg hineingenommen. “Der Jakobsweg schenkt einem das, was man am nötigsten braucht!” Davon will der Autor den Interessenten überzeugen; und das gelingt ihm.

Manfred Zentgraf

 

"Die DVD habe ich schon mehrmals angeschaut. Sie ist wirklich gelungen. Sie gab mir den letzten Anstoß meinen Pilgerweg, zum Ende meiner aktiven Arbeitszeit jetzt, am 16.06.11, zu beginnen. Die DVD hat mir geholfen, die letzten Zweifel, Vorurteile, vielleicht auch Ängste aus meinem Gedächtnis zu entfernen. Sie war mir bei meinen Entscheidungen eine wertvolle Hilfe. Ich freue mich auf meinen 'persönlichen Pilgerweg'"

R. M. aus Baden- Baden

 

"Ihre DVD ist einmalig schön, die Bilder sind fantastisch und man taucht in eine wunderschöne Welt ein. Ein grosses Kompliment an Sie. Nachdem ich Ihre DVD gesehen hatte, wäre ich liebsten sogleich losmarschiert. Ich freue mich sehr darauf, mich in 3 Wochen auf den Weg zu machen.
Die DVD ist auch sehr informativ, so dass keine Fragen mehr offen bleiben. Herzlichen Dank."

D. C. aus der Schweiz

 

"Ich habe mir Ihre DVD nicht nur einmal angesehen und sie gefällt mir immer besser. In Vorbereitung auf meinen Jacobsweg (Anfang Oktober, allerdings von Porto nach Santiago) ist die DVD sehr informativ und interessant. Ganz besonders gefallen mir die Musik, auch die Landschaft und die Sonnenuntergänge."

E. Schwarz

 

„Die DVD ist eine hervorragende Möglichkeit die Vorbereitung auf den Jakobsweg zu vervollständigen und/oder sich auf den Weg einzustimmen. Vorurteile und Falschinformationen werden ausgeräumt. Stimmungsvolle Bilder und Videosequenzen erfreuen auch Peregrinos, die den Weg bereits gegangen sind. Sehr empfehlenswert!“

Max Oswald, Regen (Camino Frances 2007, Leon - Santiago 2008)

 

"Erst vor kurzem bin ich dazu gekommen, mir die DVD anzusehen. Und ich muss sagen: ich war begeistert! Wenn man die DVD gesehen hat möchte man gleich losmarschieren um die wunderschöne Natur zu genießen und seine innere Ruhe zu finden!"

E.W. aus Amberg

 

"Ihre DVD über die Vorbereitung und Sinn dieses Abenteuers fand ich erstklassig und sehr informativ. Den bei vielen Pilgern sind wenige Vorkenntnisse vorhanden über diese Tortur. Jedoch nur Wenige geben auf, es ist das Geheimnis des Jakobswegs, kurz vor dem Scheitern neue Kraft bzw. Motivation zu finden und an der Erkenntnis zu wachsen."

Volker Gebhardt

 

"Ich habe das Buch und die DVD gelesen bzw. angesehen und ich muß sagen es hat mich persönlich angesprochen. Da ich mich schon seit zwei Jahren mit diesem Thema beschäftige und jetzt als Rentner die Zeit habe, werde ich dieses Vorhaben im Jahre 2011 in die Tat umsetzen. Zeitpunkt und Wandergefährte sind noch in Planung. Ich persönlich kann Ihre Präsentation nur empfehlen, da mir auch die Musikuntermalung sehr gefällt."

N. Günther

 

"Ich finde die Gratwanderung zwischen Information und Impression sehr gelungen. Die DVD ist leise und stimmungsvoll, mit sehr schönen Bildern und gibt doch ein gutes Maß an Information. Alles andere sollte man dann selbst herausfinden: Schön, man bleibt neugierig auf den Weg…
Man kann die DVD auch wunderbar mehrfach ansehen.
Die Sachinformationen zur Vorbereitung als auch die Auseinandersetzung mit der seelischen Seite des „eigenen Weges“ kann man auch sehr gut zur Vorbereitung für das deutsche Jakobswegenetz nutzen, hierzu war es mir bereits sehr nützlich.
Ich habe festgestellt, dass ich bereits auf dem Weg bin – genau wie es im Intro der DVD bereits gesagt wird.
Buen Camino den Pilgern auf allen Jakobswegen…"

Barbara Wochner-Göbel

 

"Die DVD war hervorragend und das Beste, was ich je gesehen habe und ich habe schon sehr viele gesehen und in meiner Sammlung. Schade, dass sie nicht länger gedauert hat . Wenn es wieder mal eine neue gibt über den Jakobsweg bitte ich um Information."

Traude Novotny

 

"Man bekommt einen guten Einblick wenn man vorhat, seinen eigenen Jakobsweg zu bestreiten. Viele gute Tipps, die ruhige Stimme und die leise Musik im Hintergrund haben mir gut gefallen. Vielen Dank!"

Johanna Trenk

 

"Die DVD zur Vorbereitung auf den Jakobsweg fand ich sehr ansprechend und informativ. Mich haben persönlich einige Sätze sehr angesprochen und sind haften geblieben, wie z.B. 'Es gibt nicht den Jakobsweg, sondern jeder geht seinen Jakobsweg' oder 'der Weg lehrt, was gearde dran ist, auch wenn es vielleicht jetzt noch nicht bewusst ist.'
Auch die Aufnahmen fand ich wunderbar. Und die praktischen Tipps passen und helfen bei der Planung und bei der inneren Auseinandersetzung mit diesem Weg. Ich schaue mir diese DVD immer wieder gerne an. Danke für diese Hilfestellung!"

Sr.Gratia Maria Graf

 

"Bis ans Ende der Welt..und noch weiter ...ein wunderschönes Buch, wie auch die DVD. Das war genau das richtige Buch für mich, das viele Fragen beantwortete. All die Gedanken, Hinweise, und Bilder des Buches/DVD sind in mir schon verankert und ich freue mich diesen Weg zu gehen. Wunderbar zu lesen und zu sehen...auch die Musik ist sehr passend und schön. "

L.G.

 

"ich habe die DVD 'Bis ans Ende der Welt....' jetzt schon einige Male angesehen. Für mich ist es die erste konkrete Annäherung an den Weg, der schon lange durch meine Gedanken geistert. Schöne Bilder und einige klare Informationen.
Ob ich ihn gehe????
Aber durch die DVD habe ich eine bessere Vorstellung was mich erwarten würde. Somit hat sich der Kauf auf jeden Fall für mich gelohnt."

J. W.

 

"Als Vorbereitung auf den Camino ist die DVD sehr informativ und sie stellt für „Neulinge“ eine echte Hilfe dar. Besonders hat mir die beruhigende Stimme, Sprache gut gefallen."

Heinz Wolf    

 

"Schon seit Jahren fasziniert mich der Jakobsweg und ich habe einiges darüber gelesen.
Nun ist aus einem Wunsch ein Entschluss geworden und ich beschäftige mich noch intensiver damit. Euer Film hat bei mir den Nagel auf den Kopf getroffen!
Viele Gedanken,die ich mir zu meiner Reise gemacht habe, werden in dem Film bestätigt - das macht Mut und bestärkt mich in meiner Entscheidung, den Camino zu gehen.
Obwohl ich schon einige Bücher und Reiseführer zum Thema gelesen habe, ist der Film doch sehr inspirierend und bietet neben sehr schönen Aufnahmen auch für Leseratten wie mich noch Neues: vom Frühstückstipp Parador in Santo Domingo de la Calzada bis zur Empfehlung, mal abends fast alleine den Weg zu genießen und in den Sonnenuntergang hineinzulaufen...
Ich habe die DVD jetzt schon mehrmals angeschaut und obwohl ich mir beim ersten Mal mehr Tempo gewünscht hätte - bei der Moderation und der Bilderfolge - sehe ich mir den Film immer wieder gerne an und stelle fest: das Tempo gefällt mir.
Vielleicht bin ich ja schon am Entspannen? :o) Den Film kann ich wirklich nur empfehlen....
BUEN CAMINO !"

Sabine Schmidt aus Leipzig

 

"Ich hab die DVD vor einiger Zeit angeschaut, bin inzwischen 10 Tage auf dem ökumenischen Pilgerweg unterwegs gewesen, um mich einzustimmen und vorzubereiten für das nächste Jahr, wo ich dann nach Spanien möchte, um dort meinen Weg zu gehen.
Heute habe ich mir noch einmal die DVD angeschaut und für mich war sie eine gute Vorbereitung. Nach meinen ersten Erfahrungen zu Fuß mit Rucksack unterwegs zu sein, hab ich viele Hinweise für mich wiederentdeckt. So zum Beispiel: was nehme ich mit, was brauche ich wirklich, wo schlafe ich, was möchte ich mir zumuten, wie viel laufe ich am Tag und erlaube ich mir auch mal einen Tag Pause. War ich vor meiner ersten „Wanderung“ noch sehr skeptisch, vielleicht auch etwas ängstlich, schaffe ich das, wo werde ich schlafen, bin ich jetzt mutig genug um mich erneut auf den Weg zu machen.
Also um es zusammenzufassen, mir hat die DVD bei meiner Vorbereitung sehr geholfen, an Informationen war für mich alles dabei und besonders angesprochen hat mich, das es nicht den Weg gibt, sondern jeder seinen eigenen Weg geht, wie auch immer jeder diesen für sich gestaltet. Für mich steht da an erster Stelle: mich auf den Weg zu machen, in meiner eigene Geschwindigkeit in der Zeit die mir dann zur Verfügung steht. Da gibt es kein richtig oder falsch, sondern nur meinen eigenen Weg.
Vielen Dank für die schöne DVD und eine lieben Gruß aus Berlin!"

Daniela Widdig

 

"Die DVD hat meine Erwartungen durchweg und voll erfüllt! Sie ist sehr ausgewogen. Ich habe sie bisher (allein und mit Familie und Freunden) 6x angeschaut. Sie ist sehr sehr gut geeignet, die Vorfreude auf den Camino zu steigern und einige Ungewißheiten und Befürchtungen im Vorfeld auszuräumen!! Besser geht´s kaum. Danke!"

H. K.

 

"Die DVD hat mir sehr gut gefallen. Wir, mein Mann und ich, werden sicherlich diesen Weg mal wandern, wenn wir dies zeitlich einrichten können."

Margit Mohr

 

"Die DVD 'Bis ans Ende der Welt und noch weiter' finde ich gut gemacht! Allerdings hatte ich sie mir nicht zur Vorbereitung auf ein eigenes Vorhaben bestellt, denn mittlerweile halte ich mich (79) dafür zu alt, und ich hätte also - wenn überhaupt - diese schöne und zugleich auch sehr anstrengende Pilgerreise bereits vor etwa 50 Jahren machen sollen."

Günter Detmer

 

"Mir hat die DVD durchweg gut gefallen. Die gesprochene und bebilderte Darbietung ist nach meinem Geschmack und hat mich total ungeduldig gemacht, da meine Jakobsreise für 2011 geplant ist."

Manfred Meyer

 

"Die DVD hat mir viel Unsicherheit und Angst genommen. Es wird aus familiären Gründen noch eine ganze Weile dauern, bis ich mich aktiv auf den Weg machen kann, aber in Gedanken bin ich schon auf dem Weg."

A.E.

 

"Ich muß sagen, auf der DVD befanden sich genau die Fragen die ich mir immer gestellt habe. Ich möchte den Weg nächstes Jahr - ich werde 60 Jahre - im Juni/Juli, wie es mir die Zeit erlaubt, gehen. Noch nicht den ganzen Weg, aber von Leon aus auf jeden Fall, da ich noch beruftstätig bin und ich nur drei Wochen zur Verfügung habe.
Jetzt gehe ich da ganz gelassen an die Sache. Fest stand es schon seit einiger Zeit das ich den Weg gehen werde, aber nun sind auch noch die vielen Fragen, die im Raum standen beantwortet - Dank dieser wunderbaren DVD. Herzlichen Dank dafür."

P.R. aus Gera

 

"Die DVD hat mir ausgesprochen gut gefallen. Text sehr informativ, Stimme des Sprecher sehr entspannend. Bilder eindrucksvoll, lebensbejahend und vermitteln mir in depressiven Stimmungen, wie schön die Welt doch ist.
Habe mich zur Wanderung noch nicht entschlossen, bin 70 Jahre alt, dennoch sehe ich mir die DVD als Entspannungs- und Aufmunterungsmittel gerne öfters an."

E. L.

 

"Mir hat die DVD sehr sehr gut gefallen. Sie war informativ und eine gute Motivation für den Weg.
Auch die Landschaftsaufnahmen machen hungrig, man möchte am liebsten gleich zusammenpacken und loslaufen. Ich für mich kann die DVD nur empfehlen."

Hans-Jörg aus Pfarrkirchen

 

"Seit heute Morgen sind wir zurück aus Santiago de Compostela. Leider haben wir die gut gemeinten Ratschläge auf der DVD nicht alle beherzigt und unsere Rucksäcke viel zu voll gepackt mit Dingen, auf die wir hätten verzichten können. So kam es, dass wir den Camino nach 145 km abbrechen mussten, weil wir die Last einfach nicht bewältigen konnten. Diese Erfahrung dürfen Sie gerne an andere Pilger weitergeben. Wir werden es ganz sicher nach dem Heiligen Jahr noch einmal in Angriff nehmen und alle Ratschläge der DVD beherzigen!"

Barbara aus Bayreuth

 

"Ich empfand den Film als sehr informativ, kurzweilig zusammen geschnitten und neugierig machend. Er hat mir sehr gut gefallen. Die Landschaftsaufnahmen sind schön, das Sprechtempo gut verständlich und motivierend, die Zusammenstellung der Sequenzen stimmig. Ich empfinde es als gute Vorbereitung."

G.S.

 

"Mir hat die DVD so sehr gefallen, dass ich sie bereits an meine Freundin zum Anschauen verliehen habe. Die beruhigende Stimme hat mir die Angst für mein Vorhaben genommen und Mut gemacht, meine Pläne in die Tat umzusetzen. Ja, bald geht es los! Ich wandere den Jakobsweg von Porto bis nach Santiago! Ich freue mich und bin schon ganz gespannt, wie mein Jakobsweg wird."

Barbara Zellner

 

"So ein Zufall: soeben wollte ich meinen PC für die nächsten Wochen herunter fahren, weil ich ab morgen den Jakobsweg beschreiten werde und mir noch vorher( also heute nachmittags) mit meiner Freundin NOCHMALS Ihre DVD ansehen wollte.
Ich habe sie mir schon unmittelbar nach Erhalt angesehen und war wirklich angetan davon. Wie Sie vielleicht selbst wissen, holt man ja die verschiedensten Erkundigungen ein, schaut sich die eine oder andere DVD an, liest das eine oder andere Buch (natürlich war HP Kerkeling auch bei mir der „Auslöser“), und ist entweder enttäuscht oder steht neutral gegenüber.
Ihre DVD jedoch ist ganz hervorragend: in der Präsentation (die mich anfangs ehrlich gesagt auf Grund der außerordentlichen „Ruhe“ des Präsentators etwas schreckte, aber von Minute zu Minute mehr vereinnahmte), in den Aufnahmen, im Inhalt und den objektiven Aussagen.
Es ist eine ganz liebenswerte Hommage auf den Jakobsweg und ich kann sie nur jedem empfehlen, der ihn beschreiten will, aber auch jedem, der 50 schöne Minuten vor dem Bildschirm verbringen möchte.
Ich wünsche Ihnen herzlich einen guten Verkaufserfolg. DIESE DVD ist wirklich das Geld wert!!Ich freue mich schon wieder auf die nächste Stunde – und natürlich auf den Jakobsweg."

Ewald Kainz

 

"Die DVD ist wunderbar, sie stimmt einen gut auf den Weg ein. Vielen Dank!"

Helga Reichert

 

"Sowohl das Buch als auch die DVD haben mich sehr gut auf den Camino eingestimmt. Es waren viele hilfreiche Informationen, die die Vorbereitung erleichtert haben und noch mehr Geschmack auf den Weg gemacht haben.
Im Nachhinein kann ich sagen - mit einer guten Vorbereitung ist der Weg einfacher zu meistern, denn die Herausfoprderungen, Wunder, Überraschungen etc. kommen ja eh auf der Strecke.
Und es ist wirklich gut wenn man sich auch bei den Sachen auf das Wesentlichste beschränkt. Ich habe viele Pilger getroffen, die die Post in Anspruch nahmen um unnötige  und schwere Sachen nach Hause zu schicken. Das muss nicht sein. Und man staunt mit wie wenig man auch einen Monat lang zurecht kommt."

Ulrich Müller

 

"Wir sind gerade zurück und die Eindrücke sind noch  frisch. Die DVD hat uns Neuwanderern geholfen, bestimmte Dinge in der Vorbereitung zu ordnen und das Wesentliche zu packen. Aber auch dabei, Ängste bei der Wanderung abzubauen: Wo bette ich mein müdes Haupt? Wie teile ich Wasser und andere Dinge ein?
Wesentlich für uns: wir können Infos aus dem Video bestätigen, z. B. "Es ist Dein Weg, Du machst Deine Erfahrungen, Du bist ungebunden und suchst die Möglichkeiten heraus, die für Dich und die Tage bestimmend sind". Es ist so, wir haben es auch angezweifelt, die Ruhe kehrt ein, der Denkhorizont reduziert sich auf den Tag und die zu gehenden Schritte und mit Ruhe und Gelassenheit sieht man erst abends, wie geht es morgen weiter.
Die Meinung bei Ansicht unserer Wanderstiefel "Morgen sehen wir uns nicht wieder" kam eigentlich nicht auf.
Die Bustouristen, die von Stempel zu Stempel gefahren wurden, waren nervig, aber auch hier gilt der Satz aus dem Video "Wer damit leben kann, soll es so machen." Wir waren auf unsere Art stolz und diese Ansicht wurde im Video mehrfach betont und ist eigentlich bestimmend für das ganze Unternehmen.
Das Video ist gut, wenn man wie wir überhaupt keine Ahnung hat. Wir laufen sicher auch wieder, es hat uns Spaß gemacht und da haben Sie einen Anteil."

Gita und Heiner Kürschner

 

 
impressum | nutzungsbedingungen | datenschutz